Startseite
Radio
News
Chat
Info
Social Media
Verkehrsunfall auf A1. 04.04.2019 - 18:17
Verkehrsunfall auf A1.

Verkehrsunfall auf A1 führt zu Behinderungen

Sottrum. Ein Verkehrsunfall auf der Autobahn1 zwischen den Anschlussstellen Posthausen und Stuckenborstel in Fahrtrichtung Hamburg, führte heute Nachmittag zu Verkehrsbehinderungen. Um 12.25 Uhr war es zu einem Unfall gekommen, als ein PKW mit Anhänger, in Richtung Hamburg fahrend, ins Schleudern geraten war. Ein nachfolgender PKW konnte nicht mehr ausweichen, kollidierte mit dem schleudernden Gespann und krachte anschließend in die Mittelschutzplanke. Die beiden aus Hamburg stammenden 48-jährigen und 80-jährigen Fahrzeuginsassen im verursachenden PKW wurden leicht verletzt. Ebenso leicht verletzt wurde eine 26-jährige Bremerin, die das andere unfallbeteiligte Fahrzeug steuerte. Die Beteiligten wurden noch am Unfallort vom Notarzt behandelt und anschließend leicht verletzt in Krankenhäuser eingeliefert. Einsatzkräfte der Feuerwehr Ottersberg bargen die Verletzten und sorgten dafür, dass ausgelaufene Betriebsstoffe mit Bindemitteln beseitigt wurden. Die Autobahn musste in Fahrtrichtung Hamburg zeitweise gesperrt werden. Nachdem die Unfallfahrzeuge geborgen waren, wurden die Sperrungen um 14.45 Uhr vollständig aufgehoben. Zeitweise gab es in Fahrtrichtung Hamburg einen Rückstau bis zu einem Kilometer.

Quelle :Presseportal

 Druckvorschau  

«4546123»



Radio hören
Wünsch dir was...
Videos
Gästebuch
Das Wetter
Werbung

Terminkalender
Wohin in Hamburg
Counter
Login

Seite in 0.0095 Sekunden generiert
Facebook
Instagramm
Whatsapp