Startseite
Radio
News
Chat
Info
Social Media
ZDF dreht vierten Thriller mit Lisa Maria Potthoff 25.02.2019 - 17:03
ZDF dreht vierten Thriller mit Lisa Maria Potthoff

Mit Lisa Maria Potthoff in der Titelrolle entsteht derzeit in Hamburg und Umgebung der vierte Thriller der ZDF-Reihe "Sarah Kohr". Der Film hat den Arbeitstitel "Teufelsmoor".

Kommissarin Sarah Kohr schießt im Dienst auf einen bewaffneten 17-Jährigen. Die Ungewissheit, ob der Junge überleben wird, macht ihr schwer zu schaffen. Auch die Frage, woher der Jugendliche die Waffe hatte, beschäftigt sie. Ihre Recherchen führen Sarah ins Teufelsmoor - zu einem Versteck, das Mitglieder einer mittlerweile toten Terrorzelle vor vielen Jahren angelegt hatten. Zwei von deren Mitgliedern sind bis heute auf der Flucht und untergetaucht. Die Hinweise verdichten sich, dass die Gesuchten in einem kleinen Ort am Rande des Teufelsmoors ein normales Leben führen. Sarah ermittelt zusammen mit der Fahnderin Anna Mehringer (Stephanie Eidt) und deren Ex-Mann, Staatsanwalt Anton Mehringer (Herbert Knaup). Sie finden heraus, warum die Dorfbewohner alles zu tun bereit sind, um sie aufzuhalten und ein 30 Jahre altes Geheimnis zu wahren. Die Gefahr ist tödlich: Die Jagd auf Sarah Kohr hat begonnen.

In weiteren Rollen spielen Armin Rohde, Harald Schrott, Karoline Eichhorn, Stephan Bissmeier, Kai Schumann, Lisa Karlström, Corinna Kirchhoff und andere. Marcus Rosenmüller führt erneut Regie, das Drehbuch stammt von Timo Berndt. Es produziert die film gmbh (Produzenten: Uli Aselmann und Sophia Aldenhoven, ausführende Produzentin: Sonja Zimmerschitt). Der verantwortliche ZDF-Redakteur ist Daniel Blum. Die Dreharbeiten dauern bis 22. März 2019. Ein Sendetermin steht noch nicht fest.

Den dritten Film der "Sarah Kohr"-Reihe, "Sarah Kohr - Das verschwundene Mädchen", zeigt das ZDF als "Fernsehfilm der Woche" voraussichtlich im Mai 2019.

Quelle:Presseportal

 Druckvorschau  

«5758123»



Radio hören
Sendungen
Wünsch dir was...
Videos
Kurzmeldungen
 Thomas
 12.07.2019 - 06:18
Wichtig für Hamburg: Nach der massenhaften Demolierung von im Flughafen-Umfeld abgestellten Autos hat die Polizei laut Abendblatt jetzt einen krassen Verdacht. Ein Streit zwischen Valet-Park-Dienstleistern könnte dahinter stecken.

 Thomas
 11.07.2019 - 16:34
Entscheidung gefallen: Der HSV schafft Stadionhymne "Hamburg meine Perle" von Lotto King Karl vor den Heimspielen ab.

 Thomas
 11.07.2019 - 06:30
Wichtig für Hamburg: Immer mehr Raser auf Hamburgs Straßen. Laut dem Kraftfahrt-Bundesamt gab es im letzten Jahr aus Hamburg fast 36.000 Eintragungen in die Verkehrssünderkartei wegen Geschwindigkeitsverstößen - ein Drittel mehr als 2017.

 Thomas
 09.07.2019 - 08:15
Das Alstervergnügen in Hamburg steht vor dem Aus. Wie aus einer Anfrage der CDU hervorgeht, wird das Volksfest in nächster Zeit nicht mehr stattfinden. Grund sei, dass es keinen Veranstalter gebe, der Interesse an der Veranstaltung habe. Bereits im vergangenen Jahr war das Alstervergnügen ausgefallen.

 Thomas
 09.07.2019 - 06:19
Erster Blitzer des Tages: In Dohren Richtung Tostedt 200 Meter nach Ortseingang aus einem blauen Caddy. Wichtig für Hamburg: Die Polizei warnt aktuell vor Betrügern am Telefon. Die Anrufer geben sich fälschlicher Weise als Beamte aus.

Gästebuch
Das Wetter
Terminkalender
Counter
Login

Seite in 0.0852 Sekunden generiert
Facebook
Telegram
Instagramm
Twitter